Live zu erleben

Hoeps Solo

Augenblicklich keine Lesetermine, aber:

 

Mittwoch, 27. November, 19:30 Uhr
Braunschweig, Roter Saal im Schloss, Schlossstr. 1
Reden über... Ruhe. Peter Schanz im Gespräch mit Thomas Hoeps
Veranstalter: Kulturinstitut und Raabe-Haus:Literaturzentrum
 

Hoeps & Toes

"Die Cannabis-Connection", der neue Thriller von Hoeps & Toes, befindet sich im Druck  und erscheint am 15. Juli 2019 im Unionsverlag Zürich.

Derzeit wird die Lesetour geplant. Alle Termine gibt es in wenigen Wochen hier zu lesen. Zuvor schon mal die Premierentermine:

 

Vorpremiere:
Donnerstag, 29. August, 19:30 Uhr
Werne, Bücher Beckmann
Magdalenenstr. 2 / Kirchplatz 5
59368 Werne

Premiere:
Montag, 02. September, 19:30 Uhr
Krefeld, Theater Krefeld, Glasfoyer, Theaterplatz
47798 Krefeld
Veranstalter: Der andere Buchladen, Dionysiusstrasse 7 47798 Krefeld

 

 

 

Das war 2019

Hoeps & Toes

Mittwoch, 10. April, 18:00 Uhr
Aachen,  Die Criminale, Grashaus, Fischmarkt 3
Premierenlesung des Dreiländereck-Kurzkrimis "And twelve points go to... Europe".

 

Hoeps Solo

Freitag, 12. April, 20:00 Uhr
Aachen, Die Criminale, Altes Kurhaus, Kurhausstr. 2
Moderation der Nominiertenlesung für den Friedrich-Glauser-Preis 2019
Mit Max Bronski (Roman), David Krems (Debüt) Margit Ruile (Kinder/Jugend-Roman), Peter Godazgar (Kurzkrimi)

 

Das war 2018

 

Hoeps Solo

 

Freitag, 23. Februar '18, 20:00 Uhr

Krefeld, GKK Kunstspektrum, St.-Anton-Str. 90

"404 Not Found (Verse aus dem Poesiealbum für aufgeklärte Städtebewohner)"

Textperformance zur Eröffnung der Ausstellung

Frank Bernemann: still ist es. jetzt/

 

Mittwoch, 02. - Sonntag 06. Mai
Halle/Saale,  Die Criminale
Donnerstag, 03. Mai, 18:30 Uhr
Marktkirche, An der Marienkirche 2
Premierenlesung
des Halle-Kurzkrimis "Rindertalg oder die Chance ein Märtyrer zu werden". Zusammen mit Tatjana Kruse und ihrer Premierenlesung

 

Freitag, 04. Mai, 20:00 Uhr
Halle/Saale, Die Criminale
Landgericht - Historischer Saal 1, Hansering 14
Moderation der Nominiertenlesung für den Friedrich-Glauser-Preis 2018
Mit Alfred Bodenheimer (Roman), Jutta Profijt (Roman), Gereon Krantz (Debüt)

 

Samstag, 26. Mai '18, 21:00 und 22.30 Uhr
Mönchengladbach,
Museum Abteiberg, Abteistr. 27
Hate Speech Team MG: Armes Mönchengladbach! Armes Deutschland!
(Textperformance im Rahmen der Mönchengladbacher Kulturnacht
zus. mit Dieter Breymann, Torsten Knippertz, Inge Schnettler)

 

Freitag, 16. November, 20 Uhr

Krefeld, Fabrik Heeder, Virchowstr. 130

still ist es.jetzt/404 Not Found. Ein Gedichtzyklus

Im Rahmen von:
Ein Wiedersehen mit Klaus Ulrich Düsselbergs Krefelder Literaturwerkstatt
Vorstellung der Anthologie „Wort gehalten"

Zus. m. Hakki Cimen, Henning Heske, Martin Klein, Frank Lingnau, Viktoria Lösche, Matthias Schamp, Robert Steegers, Reinhard Strüwen, John Waszek und Liesel Willems

 

Hoeps & Toes

 

Dienstag, 06. März '18, 19:30 Uhr

Bocholt, Stadtbibliothek Hindenburgstr. 5

Veranstaltet von VHS, Stadtbibliothek und Europabüro

 

Freitag, 23. März '18, 20:00 Uhr
Vlotho, Kulturfabrik, Lange Straße 53
Eine Veranstaltung des Fördervereins der Stadtbücherei Vlotho

 

Samstag, 24. März '18, 19:30 Uhr
Wachtendonk, Bürgerhaus „Altes Kloster“, Kirchplatz 3
Eine Veranstaltung des Kulturkreises Wachtendonk